Microgreens – Euer Gärtchen zum Mitnehmen
Biologie

Habt Ihr Lust, Euch ein eigenes kleines tragbares Gärtchen anzulegen? Die Saatschalen, die wir dafür brauchen, machen wir selbst aus Sägespänen und anderen nachhaltigen Materialien. Auch das sogenannte "Substrat" in dem unsere Pflänzchen wachsen sollen, mischen wir selbst. Und dann können wir von Woche zu Woche beobachten, wie aus unseren Samen die ersten kleinen Blättchen sprießen.

Einiges von dem "Microgreen" - die Kresse zum Beispiel - kann man schon bald essen und es schmeckt toll im Salat oder einfach auf einem Butterbrot. Anderes können wir nach einiger Zeit umsetzen in ein Beet, sodass auch größeres Gemüse, wie Blumenkohl oder Brokkoli daraus wachsen kann. Unsere selbstgemachten Saatschalen sind übrigens komplett kompostierbar. Das heißt, wenn Ihr sie mal nicht mehr braucht, kann wieder Erde daraus werden, in der neue Pflanzen wachsen. Es entsteht also ein toller Kreislauf!

Information

Dozenten:

7 - 10 Jahre | Kurse auf dem Campus | Kursgebühr: 10,00 €



  • freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich
O
Sommerferien
  • Warteliste
Beginn29.07.2024 | Montag | 13:30-16:30 Uhr

Kurs IDQ3B-02263A
Kursdauer4 Termine
Termine29.07.2024,   30.07.2024,   31.07.2024,   02.08.2024