Scherbenkunst – ein nachhaltiges Mosaik-Projekt
Kunst & Kultur : Kunst & Kultur

Die Idee, viele kleine Steinchen zu Mosaiken zusammenzusetzen, gibt es schon lange. Tolle Kunstwerke sind im Laufe der Jahrhunderte so entstanden und in der Junior Uni soll mit Eurer Hilfe nun ein neues entstehen.

Im Team wollen wir ein richtig großes Mosaik gestalten, um damit das Gebäude zu verschönern. Das Motiv soll natürlich zur Junior Uni passen und am besten irgendwas mit Wissenschaft zu tun haben. Vielleicht ein Molekül oder irgendeine Tierart, die in den Biologiekursen eine Rolle spielt. Wir werden sicher etwas Passendes finden. Natürlich soll das Kunstwerk auch nachhaltig sein. Als Werkstoff dient uns daher neben Keramik und Natursteinen auch Altglas und Altmetall. Ein richtiges Upcycling-Projekt also! In unserer Werkstatt bereiten wir die unterschiedlichen Materialien mit Hammer, Glasschneider, Mosaikzange und Schleifmaschine passgenau vor, um sie anschließend auf einer großen Platte zu unserem Motiv zusammenzusetzen. Und wenn alles fertig und der Kleber ausgehärtet ist, wird Euer Werk in der Junior Uni aufgehängt. Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis! Übrigens hat die Stadt schon Interesse angemeldet, das fertige Mosaik mal für einige Zeit auszuleihen und in einem öffentlichen Gebäude auszustellen, damit möglichst viele Leute Eure Scherbenkunst bewundern können.

Information

11 - 14 Jahre | Kurse auf dem Campus | Internationaler Kurs | Kursgebühr: 7,50 €



  • freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich