Unterwegs auf vier Rollen – Skaten mit Longboard & Co
Sport

Kinder gestalten ein Longboard

Habt Ihr schon mal auf einem Skateboard oder Longboard gestanden? In diesem Kurs bekommen Einsteiger*innen die Gelegenheit dazu! Und auch, wenn Ihr schon ein bisschen fahren könnt, aber Euch noch nicht ganz so sicher fühlt auf dem Brett, seid Ihr hier richtig.

Denn unsere Dozentin ist eine richtige Longboard-Lehrerin. Sie kann Euch vom "Pushen" bis zur Fußbremse alles beibringen und dank Ihrer Tipps werdet Ihr sicherlich schnell Fortschritte machen. Wir befassen uns aber nicht nur mit der sportlichen Seite des Skatens - uns interessieren auch die physikalischen Zusammenhänge. Gemeinsam werden wir ein Board auseinanderbauen, wieder zusammenschrauben und dabei alle technischen Details unter die Lupe nehmen. Hinterher werdet Ihr also nicht nur Eure Fahrkünste trainiert haben, sondern auch kleinere Reparaturen selbst erledigen können. Und dann gehen wir gemeinsam auf Tour. Mit der Nordbahntrasse haben wir die ideale Strecke dafür direkt vor der Haustür. Zuvor habt Ihr noch Gelegenheit, Eure Kreativität zu zeigen: Den Skate- und Longboards, die Euch für die Dauer des Kurses zur Verfügung gestellt werden, dürft Ihr nämlich mit bunten Grip-Tapes einen unverwechselbaren Look verpassen. Einige wichtige Informationen noch vorab: Um hier mitzumachen, müsst Ihr auf alle Fälle einen Helm tragen. Wenn Ihr keinen eigenen Helm habt, können wir Euch aber gerne einen leihen. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann auch Knie- und Ellbogenschoner mitbringen oder bei uns ausleihen. Außerdem solltet Ihr zum Skaten unbedingt feste Schuhe anziehen.

Dieser Kurs findet mit Unterstützung von BTFL Boards & Skates und Wicked Woods statt.

Information

Dozenten:

7 - 10 Jahre | Kooperationskurs | Kurse auf dem Campus | Internationaler Kurs | Kursgebühr: 10,00 €



  • freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich