Urban Sketching - unterwegs mit dem Skizzenblock
Kunst

Kind designt ein eigenes Brettspiel

Wusstet Ihr, dass viele große Maler*innen ihre Meisterwerke begannen, indem sie vorab ihre Motive genau studierten und dann skizzierten. Resultat waren lebendige Zeichnungen, die den späteren Bildern häufig in nichts nachstanden.

Die oftmals schnell zu Papier gebrachten Skizzen präsentieren eine ganz eigene Kunstfertigkeit. In diesem Kurs erarbeiten wir gemeinsam Techniken, die für dieses sogenannte "Sketching" hilfreich sind. Wir lernen, vor allem genau hinzuschauen und dann die Hände auch ohne Blickkontrolle arbeiten zu lassen. Ausgerüstet mit Stiften, Kohle, Tusche und Aquarellfarben trainieren wir, das, was wir sehen, in kürzester Zeit zu Papier zu bringen. Objekte und Szenen zum Zeichnen finden wir sowohl in der Junior Uni, als auch unterwegs in unserer Stadt. Mit wachsamem Blick sind wir immer auf der Suche nach dem besten Motiv und werden zu "Urban Sketchers" - so nennen sich heutzutage Zeichner*innen, die, wo sie gehen und stehen, Ihre Umgebung in schnellen Skizzen festhalten.

Information

Dozenten:

Kurse auf dem Campus | 11 - 14 Jahre | Kursgebühr: 7,50 €



  • freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich
Wintersemester
  • Kursbewerbung nicht möglich
Beginn18.11.2022 | Freitag | 16:30-18:00 Uhr
Kursbewerbung aktuell leider nicht möglich

Kurs IDO4C-01847A
Kursdauer6 Termine
Termine18.11.2022,   25.11.2022,   02.12.2022,   09.12.2022,   16.12.2022,   13.01.2023