Von Rittern und Burgen - ein Ausflug ins Mittelalter
Geistes- & Sozialwissenschaften : Politik & Geschichte

Kind bastelt Ritterturm

Ein Ritter in glänzender Rüstung sieht ganz schön beeindruckend aus! Sicher habt Ihr in einem Buch oder Film schon mal einen gesehen. Aber wisst Ihr auch, wie die Ritter früher gelebt haben?

In diesem Kurs werdet Ihr es erfahren: Wir reisen über 500 Jahre zurück in eine Zeit, in der alles anders war als heute und schauen wir uns dort um. Gemeinsam erkunden wir eine Burg und bauen uns unser eigenes Modell davon. Dann sehen wir uns an, wie der Alltag der Menschen, die früher dort lebten, aussah. Besonders interessieren wir uns für alles, was mit Rittern zu tun hat: Wir wandeln auf Ihren Spuren und stellen uns unsere eigene Rüstung, ein Katapult und andere Dinge, die für Ritter nützlich waren, selbst her. Ihr werdet erfahren, wie sie ausgebildet wurden und was man können musste, um Ritter zu werden. Ob Ihr das auch könnt? Wir probieren es aus! Eins sei jetzt schon verraten: Obwohl es früher nur Männern gestattet war, Ritter zu werden, ist das in diesem Kurs anders: Bei uns kann jede*r von Euch Ritter*in werden! Also macht mit und begleitet uns auf unseren Ausflug ins Mittelalter!

 

Liebe Eltern,

dieser Kurs gewährt spannende altersgemäße Einblicke in die Zeit des Mittelalters. Indem Ihre Kinder Gegenstände selbst herstellen und gestalten, die für diese Epoche typisch sind, bekommen sie eine Vorstellung vom Leben der Menschen damals. Außerdem werden Kreativität und Fingerfertigkeit gefördert.

Information

4 - 6 Jahre | Kurse auf dem Campus | Kursgebühr: 5,00 €



  • freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich