Entdecke unsere Forscherkurse und Wettbewerbe!

Du hast Lust am Forschen und Experimentieren? Du sprudelst über von Experimentideen, die Du unbedingt ausprobieren möchtest und Wissenschaftler*in in einem Forschungslabor ist Dein Traumjob? Dann bist Du bei unseren Forscherkursen genau richtig!

Gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmer*innen kannst Du hier Deine Forscherideen umsetzen - das kann zum Beispiel ein ausgefallenes Phänomen sein zu dem Du experimentieren willst, oder eine spannende Aufgaben zum Thema Robotik in einem unserer LEGO-Forscherkurse.

Nach etwa drei Monaten Arbeit präsentierst Du Deine Ergebnisse in Deiner Gruppe an der Junior Uni. Bist Du hier erfolgreich, kannst du an dem Wettbewerb teilnehmen. Eine Teilnahme an dem Wettbewerb ist aber nicht verpflichtend, es soll dir ja Spaß machen.

Die Forscherkurse dauern länger als die normalen Kurse, da ihr eure Ideen selbst entwickeln müsst. Die Forscherkurse dauern mindestens 3 Monate und bis zu 9 Monaten.

 

Welche Voraussetzungen muss ich für einen Forscherkurs haben?

Voraussetzungen werden für die Forscherkurse gar nicht benötigt. Egal wie deine schulischen Leistungen sind, kannst du bei uns mitmachen. Wünschenswert ist nur, dass du dich für die Naturwissenschaften interessierst und Spaß an Experimenten hast.

 

Wie viel kostet ein Forscherkurs im Durchschnitt?

Die Forscherkurse kosten 10 €. Hierin ist das Ticket für den ÖPNV zur Junior Uni und wieder zurück enthalten.

 

Hier geht es zu den offiziellen Internetseiten der Wettbewerbe:

Jugend forscht: https://www.jugend-forscht.de/

Schüler experimentieren: https://www.jugend-forscht.de/teilnahme/alterssparten/schueler-experimentieren.html

German Young Physicist Tournament: https://www.gypt.org/

Lego League: https://www.first-lego-league.org/de/

Internationale Junior Science Olympiade: https://www.scienceolympiaden.de/ijso

 

Muss ich im Forscherkurs alleine arbeiten?

Nein, auf keinen Fall. Hier im Forscherkurs triffst du auf gleichgesinnte zum Austauschen und auch zum Zusammenarbeiten.

 

Ich habe eine coole Idee. Kann ich hier etwas „erfinden“?

In den Laboren der Junior Uni kannst du unter Anleitung der Dozent*innen experimentieren, tüfteln und bauen. Vielleicht entdeckst du dabei ja etwas völlig Neues.

 

Ich bin nicht gut in der Schule aber habe Interesse an Naturwissenschaften, kann ich trotzdem teilnehmen?

Die Teilnahme an einem Forscherkurs unterscheidet sich grundlegend von dem normalen Schulunterricht. Ziel ist es, dass du an einem für dich interessanten Thema experimentierst. Somit sind deine Schulnoten unwichtig. 

 

An welchen Wettbewerben kann ich teilnehmen?

Zusammen mit der Junior Uni kannst du an den folgenden Wettbewerben teilnehmen:

„Jugend forscht“, Altersklasse: 15 – 21 Jahre

„Schüler experimentieren“, Altersklasse: 4. Klasse – 14 Jahre

„GYPT“, Altersklasse: 14 – 19 Jahre

„First Lego League Challenge“, Altersklasse: 9 – 16 Jahre

„Lego League Explore“, Altersklasse: 6 – 10 Jahre

„IJSO“, Altersklasse: 9 – 15 Jahre

 

Was habe ich von einer Wettbewerbsteilnahme?

Die erfolgreiche Teilnahme an einem Wettbewerb hat viele Vorteile. Du selbst lernst vieles, was du im späteren Berufsleben gut gebrauchen kannst, dir aber auch schon in der Schule weiterhilft. Für spätere Bewerbungen in den Beruf ist es toll, eine erfolgreiche Teilnahme an einem Wettbewerb vorzeigen zu können. Aber natürlich kannst du auch Preise gewinnen oder nimmst an Wettbewerben im Ausland teil, zu denen du eingeladen wirst. Du siehst – eine Teilnahme an einem Wettbewerb bringt viele Vorteile!

Eine bunte Skizze des Junior Uni Gebäudes.

Haben Sie Fragen zu Forscherkursen und Wettbewerben mit der Junior Uni?

Sprechen Sie mich gerne an. Wir geben Ihnen gerne auch Auskunft über mögliche Schulkooperationen und Angebote.

Dr. Jennifer Boek

jennifer.boek@junioruni-wuppertal.de