Kursübersicht

Alter

  • freie Plätze
  • ausgebucht/Warteliste
  • nicht buchbar

Wie kann ich unterstützen?

Mit der Junior Uni unterstützen Sie eine nachhaltig arbeitende, zukunftsorientierte und innovative außerschulische Bildungseinrichtung. Als Privatperson haben Sie mehrere Möglichkeiten die Junior Uni finanziell zu unterstützen – mit einer einmaligen Spende auf unser Spendenkonto oder als Mitglied in unserem Förderverein. Mit nur 25 Euro pro Jahr können Sie als Mitglied des Vereins der Freunde und Förderer der Junior Uni teilhaben an der einzigartigen außerschulischen Bildungseinrichtung.

Mehr Infos
Kinder mit selbstgebastelten roten Schildern römischer Soldaten

Die Römer kommen!

Kennt Ihr Asterix und Obelix, die unbesiegbaren Gallier? Die Römer, die in den Geschichten über diese beiden Helden vorkommen, können einem wirklich leidtun: Ihnen gelingt rein gar nichts und sie werden immerzu verhauen. In Wirklichkeit war die römische Legion aber eine der erfolgreichsten Armeen aller Zeiten.

Zum Kurs

Chancengleichheit fördern

Die Junior Uni ist übrigens rein durch Spenden finanziert. Deshalb freuen wir uns über jede Form der Unterstützung. Auch Sie können uns helfen, alle Kinder und Jugendlichen zu erreichen und mit einer kleinen Spende die Kursgebühren für ein Kind oder Jugendlichen übernehmen. Dazu können Sie unter dem Stichwort "Ich zahle mehr" bei der Kursbuchung einfach den beliebigen Betrag zusätzlich zu Ihrer zu zahlenden Kursgebühr überweisen.

Robotik-Werkstatt: Roboter bauen und programmieren mit Arduino

Habt Ihr schon von der Computing-Plattform „Arduino“ gehört? Es handelt sich dabei um einen Mikro-Computer und in diesem Kurs wird er zur Schaltzentrale von Robotern, die Ihr selbst baut und programmiert.

Zum Kurs

Persönlichkeitscheck: Welcher Beruf passt zu mir?

Ihr seid noch unsicher, was Ihr nach der Schule machen wollt? Kein Wunder! Das Angebot ist ja riesig! In diesem Kurs wollen wir Euch helfen, bei all den möglichen Ausbildungsberufen und Studiengängen die richtige Wahl zu treffen.

Zum Kurs

Junior Uni DigiTal: Cool bleiben! - Anti-Stress-Strategien für Referate & Co.

Ein Referat oder eine freie Rede zu halten, fällt vielen Menschen schwer. In diesem Online-Kurs wollen wir gemeinsam Strategien entwickeln, um in solchen Situationen einen kühlen Kopf zu behalten.

Zum Kurs

Zahnmedizin - ein Handwerk im Dienst der Gesundheit

Habt Ihr schon mal darüber nachgedacht, wie es wohl ist, in einer Zahnarztpraxis zu arbeiten? Die Tätigkeiten dort sind enorm vielfältig! Allem voran haben Zahnärzt*innen und ihre Teams natürlich die Möglichkeit, Menschen zu helfen. Durch Vorsorge- und Heilbehandlungen arbeiten sie ständig im Dienst der Gesundheit. Und alle, die schon mal erfahren haben, wie unangenehm Zahnschmerzen sein können, wissen, wie froh man über diese Hilfe ist.

Zum Kurs
Kinder gestalten ein Longboard

Hero-Science - die Geheimnisse der Superheld*innen

Habt Ihr Lust, mit uns zu untersuchen, was hinter den besonderen Fähigkeiten der Avengers steckt oder hinter der Macht der "Infinity-Steine"? In diesem Kurs sehen wir uns die Welt der verschiedenen Marvel- und DC-Superheld*innen mal genauer an: Anhand spannender Experimente machen wir im Labor den Realitätscheck und entwickeln unseren eigenen leuchtenden Infinity-Stein.

Zum Kurs

Junior Uni DigiTal – Online Kurse

Damit Ihr so viel Junior Uni wie möglich auch von weiter weg erleben könnt, könnt Ihr viele Themen jetzt auch als Online-Kurs belegen. Obwohl wieder Präsenzkurse auf dem Campus stattfinden, kommen wir auch 2023 online zu Euch auf Laptop oder Rechner. Das „Online“-Symbol zeigt Euch die aktuellen Online-Kurse, in denen Ihr gemeinsam mit Euren Mitstudent*innen forschen und experimentieren könnt.

Lebensmittel-ABC - ein Einstieg in die Ernährungswissenschaften

Habt Ihr Euch schon mal die kleinen Tabellen und Texte angesehen, die auf den Verpackungen vieler Lebensmittel zu finden sind? Was haben die zu bedeuten und was sind das alles für Stoffe, die in Joghurt, Müsli, Limonade und all den anderen Dingen drin sind, die auf unserem Esstisch landen? In diesem Kurs finden wir es heraus, denn wir wollen verschiedenste Aspekte der Ernährung wissenschaftlich beleuchten:

Zum Kurs
Kind malt ein Bild

Gewässerkunde: Forschung im mobilen Wasserlabor

In diesem Kurs wollen wir mit Eurer Unterstützung die Gewässer im Bergischen Land untersuchen. Es geht also sowohl um die Wupper, als auch um die Bäche und Seen, die Ihr vielleicht vor Eurer Haustüre habt. Um herauszufinden, in welchem Zustand sie sind, nehmen wir Wasserproben und unterziehen sie an der Junior Uni, der Bergischen Universität und bei Euch zu Hause verschiedenen Tests.

Zum Kurs
Kind steuert einen Industrieroboter

Industrierobotik - jetzt geht’s ins Detail

In unserem Industrierobotik-Grundkurs konntet Ihr schon Bekanntschaft mit den beiden Industrierobotern der Junior Uni machen. Ihr habt sie mit einfachen Programmierungen „gefüttert“ und ihnen auf diese Weise Aufträge erteilt. Aber das war natürlich erst der Anfang: Unsere beiden computergesteuerten Maschinenfreunde können noch viel mehr!

Zum Kurs
Kinder untersuchen ein Beet

Insekten-Akademie: Ein Forschungsprojekt vor Eurer Haustür

Insekten sind nicht jedermanns Sache. Manche Menschen finden sie sogar eklig oder haben Angst vor ihnen. Wir in der Junior Uni finden Insekten aber total faszinierend - und Ihr sicher auch! In diesem Kurs wollen wir gemeinsam so viele wie möglich von ihnen aufspüren, beobachten und bestimmen. Es gibt nämlich unzählige Arten - immerhin gehören mehr als 60 Prozent aller Tierarten zu den Insekten.

Zum Kurs

Die Magie des Fließens

Was passiert wohl, wenn wir Honig und Ketchup nebeneinander auf eine schiefe Ebene kippen? Was fließt schneller bergab und warum ist das so? In diesem Kurs finden wir es gemeinsam heraus. Mithilfe von Vulkanen, Schneekugeln und magischem Sand gehen wir den Geheimnissen des Fließens auf den Grund. In unseren Experimenten untersuchen wir die Eigenschaften verschiedenster Flüssigkeiten und anderer mehr oder weniger fließender Substanzen - egal ob Wasser, Öl, Senf, Zahnpasta oder Knete.

Zum Kurs
Kinder bauen Vulkane

Alle mal herhören! Wir erforschen unseren Gehörsinn

Habt Ihr Euch schon mal gefragt, wie das mit dem Hören funktioniert? Warum brauchen wir überhaupt Ohren? Und wie sind sie aufgebaut? All das werden wir in der Junior Uni gemeinsam untersuchen.

Zum Kurs
Malendes Kind

Goethe und die Farben

Viele Leute kennen Johann Wolfgang von Goethe nur als berühmten Dichter. Er war aber auch ein Naturforscher, der sich intensiv mit Farben beschäftigt hat. In diesem Kurs folgen wir den bunten Spuren, die er durch seine Entdeckungen in der Farbenlehre hinterlassen hat. Wir probieren verschiedene Arten von Farben aus und experimentieren damit.

Zum Kurs

Junior Uni DigiTal: Mission im Weltraum - auf zur Raumstation ISS!

In diesem Online-Kurs werden wir zu Weltraum-Entdecker*innen: Wie die deutschen Astronaut*innen Alexander Gerst, Dr. Insa Thiele-Eich und Matthias Maurer brechen auch wir zu unserer Forschungsmission ins All auf. Unser Ziel: die Raumstation ISS.

Zum Kurs
forschende Kinder

Junior Uni DigiTal: Abgeguckt - wie die Natur beim Erfinden hilft

Warum saugen sich Eure Regenjacken eigentlich nicht mit Wasser voll? Und wie ist man auf die praktische Idee gekommen, Schuhe mit Klettverschlüssen zu schließen? Dahinter stecken Erfindungen, bei denen der Mensch von der Natur abgeguckt hat! Diese wichtige Art der Forschungs- und Entwicklungsarbeit nennt man "Bionik". In diesem Online-Kurs wollen auch wir uns von der Natur inspirieren lassen und dadurch zu Erfinder*innen werden.

Zum Kurs

Geheimnisvolle Schriftzeichen - die ägyptischen Hieroglyphen

Hieroglyphen habt Ihr bestimmt schon mal gesehen: auf Bildern, im Fernsehen oder vielleicht in einem Museum. Vor 5000 Jahren wurden diese alten ägyptischen Schriftzeichen in die Wände von Tempeln und Gräbern gemeißelt oder kunstvoll auf Papyrus geschrieben.

Zum Kurs

Junior Uni DigiTal: Leben, Wohnen, Denken - Architektur im Alltag

In Deutschland gibt es fast 20 Millionen Gebäude, in denen Menschen wohnen. Einige davon wollen wir uns in diesem Online-Kurs genauer ansehen und erforschen, wie unterschiedlich Wohnraum gestaltet sein kann. Während wir über unsere Bildschirme miteinander verbunden sind, finden wir heraus, wie sich die Wohnarchitektur im Laufe der Zeit verändert hat und wie Architekt*innen bei ihrer Arbeit vorgehen.

Zum Kurs
Kinder forschen mit Würfeln und Spielfiguren

"Spieltheorie" - Entscheidungsfindung leicht gemacht

Sich zwischen verschiedenen Möglichkeiten entscheiden zu müssen, ist oft schwer. Nicht umsonst heißt es ja: Wer die Wahl hat, hat die Qual! In diesem Kurs erklären wir Euch am Beispiel typischer Alltagsituationen - unter anderem mithilfe des Spiels "Schiffe versenken" - was die Wissenschaft über den schwierigen Prozess der Entscheidungsfindung herausgefunden hat:

Zum Kurs

Junior Uni-Digital: Mangas zeichnen - wir zeigen wie’s geht!

Hast Du schon mal in einem Manga geblättert? Diese japanischen Comics haben einen ganz eigenen Stil. Ähnlich wie in japanischen Animationsfilmen, den sogenannten "Anime" sind die Figuren mit ihren meist großen Augen sehr ansprechend und ausdrucksstark. In diesem Online-Kurs wollen wir Euch zeigen, wie auch Ihr in diesem Stil zeichnen könnt.

Zum Kurs
Kinder forschen mit Würfeln und Spielfiguren

Mathe-Wahrsager*innen - dem Zufall auf die Schliche kommen

Ist Euch schon mal aufgefallen, dass beim Spiel mit zwei Würfeln die Augenzahl Sieben viel häufiger vorkommt als zum Beispiel ein Sechserpasch? Das ist kein Zufall! Mathematiker*innen wissen, warum das so ist, denn sie können durch einfaches Rechnen in die Zukunft sehen!

Zum Kurs

Fragen rund um die Kurse und Registrierung

  • Mit einem Student*innen-Konto auf unserer Webseite kannst Du unsere Kurse bequem online und zu jeder Tageszeit buchen. Über unseren Junior Uni-Newsletter bleibst Du stets auf dem Laufenden und erhältst von uns Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen, zum Anmeldestart oder freien Kursplätzen.

    In Deinem persönlichen Login-Bereich findest Du außerdem eine Übersicht über Deine Kurse und kannst diese verwalten - auch hast Du deinen Bewerberstatus im Blick und siehst, auf welche Kurse Du Dich beworben hast, wo Du auf der Warteliste steht und wenn Du einen bestätigten Kursplatz erhalten hast, weitere Informationen zu Deinem gebuchten Kurs und Kursgebühren. Außerdem kannst Du Deinen Kursplatz - wenn mal was dazwischen kommt - im Login-Bereich stornieren. 

  • Unter Registrierung/Login gelangst Du zu unserem Anmeldeprozess - wenn Du noch kein Konto besitzt, klicke auf "Jetzt registrieren" und wähle die "Registrierung für Student*innen" oder - wenn Deine Eltern Dich und Deine Geschwister registrieren wollen - "Registrierung für einen Elternteil" aus. Fülle alle notwendigen Felder aus. Zum Abschluss sind wir dankbar, wenn Du oder Deine Eltern noch ein paar zusätzliche Fragen beantworten würdet - dies hilft uns als Junior Uni, unser Konzept und unsere Zielgruppen stets im Blick zu behalten und weiterzuentwickeln. 

  • Du kannst Dich online, telefonisch oder persönlich vor Ort auf einen Kurs bei uns bewerben. Es gibt für jedes Semester- oder Ferienprogramm einen Anmeldestartzeitraum, ab dem Du die neuen Kurse buchen kannst. Diese kommunizieren wir auf unserer Homepage, auf unseren Social Media-Kanälen und in der lokalen Presse. In der Regel findest Du das Programm bereits eine Woche früher online und kannst Dir deine Lieblingskurse bereits vormerken. 

    Wenn Du einen Kurs online buchen möchtest, geht das ab dem offiziellen Anmeldestart zu jeder Zeit - beachte jedoch unbedingt den ersten Anmeldezeitraum für unser neues Losverfahren. Zur Kursbuchung benötigst Du ein Benutzerkonto auf unserer Internetseite. Dazu musst Du Dich online registrieren. Wenn Du unter 16 Jahre alt bist, müssen Deine Eltern ein sogenanntes Familienkonto für Dich und gegebenenfalls Deine Geschwister anlegen. Das heißt, Deine Eltern legen nur ein Konto für alle Geschwister an und können im Benutzerprofil auswählen, welches Kind sie für einen Kurs anmelden wollen. Ab 16 Jahren kannst Du Dein eigenes Konto verwalten und musst Dich nicht über den Familienlogin anmelden.

    Unter Kurse für Student*innen findest Du alle unsere Kurse für Student*innen von vier bis zwanzig Jahren. Über die Filterfunktion kannst Du Dein Alter einstellen und siehst auf einen Blick, welche Kurse wir für Deine Altersklasse anbieten. Außerdem kannst Du auch nach Online- oder Präsenzkursen, Semester- oder Ferienkursen, Wochentagen, freien Kursplätzen oder Fachbereichen filtern. Klickst Du einen bestimmten Kurs an, öffnet sich ein Fenster mit weiteren Informationen - rechts unten findest Du dann alle dazugehörigen Kurse, die unter diesem Titel und Inhalt laufen, mit allen Terminen und kannst nach einem Klick auf das Plus-Zeichen eine Kursbewerbung absenden. An den Farben Grün für freie Kursplätze, Orange für Warteliste oder Rot für "Nicht buchbar" kannst Du sehen, wo noch Kursplätze frei sind oder ob Du Dich auf die Warteliste eintragen kannst. Anschließend findest Du alle Kurse, auf die Du Dich beworben hast oder wo Du einen Kursplatz erhalten hast, in deinem persönlichen Login-Bereich unter "Meine Kurse".

    Hier findest Du unser Anmeldeverfahren im Video.
     

  • Unser Anmeldeverfahren hat sich geändert. Das Wichtigste: Ab sofort hast Du mehr Zeit, Dich für unsere Kurse anzumelden!

    Dabei ist es ab sofort völlig egal, wann Du dich in dem genannten Zeitraum anmeldest. Denn unsere Kursplätze werden nun per Losverfahren vergeben! Es geht nicht mehr um Schnelligkeit!

    Bisher galt es bei unserem Anmeldeverfahren möglichst schnell zu sein, um sich einen unserer begehrten Kursplätze zu sichern - das fanden wir unfair für alle, die es nicht pünktlich auf unsere Internetseite geschafft haben, kein schnelles Internet hatten, oder gar nicht erst über die technische Ausstattung verfügten. Jetzt hast Du mehrere Tage Zeit, um Dich für unsere Kurse anzumelden. Dabei ist es dann total egal, ob Du Dich donnerstags morgens um zehn Uhr oder erst an einem darauffolgenden Tag anmeldest. Anschließend entscheidet das Los, ob und welchen Kursplatz Du bekommst. Es geht nicht mehr um Schnelligkeit: Alle, die sich in dem ersten Anmeldezeitraum beworben haben, werden in der Verlosung berücksichtigt.

    Solltest Du kein Losglück haben und bei der Verlosung leer ausgehen, bleibt unsere gute alte Warteliste bestehen. Wenn dann ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs anbieten können, benachrichtigen wir Dich. Auch nach dem ersten Anmeldezeitraum kannst Du Dich weiter für freie Kursplätze bewerben. Online geht das rund um die Uhr, telefonisch und persönlich zu den Öffnungszeiten der Junior Uni. Neben dem regulären Semesterangebot bietet die Junior Uni zusätzliche Kurse in den Schulferien.

  • Für das Wintersemester wird das neue Kursprogramm meist kurz nach den Sommerferien veröffentlicht, für das Sommersemester in der Regel im Januar. Die Kurse sind immer bereits eine Woche vor dem Anmeldestart hier auf der Homepage unter Kurse für Student*innen zu finden. Du musst nur die passende Altersklasse wählen und kannst Dir dort alle Kurse ansehen oder gezielt vorfiltern, zum Beispiel nach Präsenz-/Onlinekursen oder nach einem bestimmten Wochentag. Deine Bewerbung für einen Kursplatz kannst du direkt unter dem jeweiligen Kurs abschicken.

    Natürlich haben wir auch Kurse für Gruppen wie Schulen oder Kindergärten im Angebot - die Du dann deinen Lehrer*innen oder Erzieher*innen empfehlen kannst. Diese sind unter Kurse für Gruppen zu finden. 

  • Nach Deiner Kursbewerbung erhältst Du zunächst die Information, dass Du dich erfolgreich beworben hast, dies ist noch keine Kursplatzbestätigung. 
    Hast Du Deinen gewünschten Kursplatz oder auch mehrere Plätze ergattert, erhältst Du im Anschluss noch eine Kursplatzbestätigung per E-Mail. Hierin sind alle wichtigen Daten und Informationen vermerkt.

  • Ist in Deinem gewünschten Kurs kein Platz mehr frei, kannst Du dich in der Regel auf die Warteliste schreiben und kannst mit etwas Glück noch "nachrücken", falls z.B. jemand anderes seinen Platz storniert. Versprechen können wir das natürlich nie, aber wir empfehlen sehr, diese Chance zu nutzen und sich auf die Warteliste einzutragen. 

  • Die geringen Kursgebühren können unkompliziert vor dem Kursstart an die Junior Uni überwiesen werden. Eventuell fallen in den einzelnen Kursen noch Kosten für besondere Unterrichtsmaterialien oder Exkursionen an. Wieviel du zahlen musst, erfährst Du aus deiner Kursplatzbestätigung, die Du von uns per E-Mail erhalten hast. 

    Kontoinhaber: Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land
    IBAN: DE44 33050000 0000 478180
    BIC: WUPSDE33
    Verwendungszweck: Name und Kursnummer

    Wenn Du ein Konto auf unserer Homepage besitzt, kannst Du die Gebühren auch online via Giropay, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen. Logge dich dazu ganz bequem ein und klicke auf "Meine Kurse" - hier siehst Du deine gebuchten Kurse und welche Du schon bezahlt hast oder noch bezahlen sollst. 

    Die Kursgebühren an der Junior Uni sind bewusst gering gehalten, um allen interessierten jungen Menschen ohne Rücksicht auf die finanziellen Verhältnisse ihrer Familien den Zugang zu ermöglichen. Als privat finanzierte Einrichtung sind wir aber für jeden zusätzlichen Euro dankbar und freuen uns über eine freiwillige Spende zusätzlich zu den Kursgebühren.

  • Bitte zahle Deine Kursgebühren ausschließlich per Überweisung.

  • In unseren Kursen herrscht prinzipiell kein Leistungsdruck, sodass auch keine Noten vergeben werden. Zum letzten Kurstermin erhältst Du aber als Student*in eine Bescheinigung für Dein Junior Uni-Studienbuch. Die Bescheinigungen und Zertifikate darin, dienen Dir und damit dem Ziel der Junior Uni: Die Verbesserung von Zukunftschancen für wissbegierige und leistungswillige junge Menschen. Das Studienbuch hat bereits großartige Türen für Praktikumsstellen, Ausbildungsplätze oder begehrte weiterführende Schulen geöffnet. Wir freuen uns, Dir und deinen Mitstudent*innen damit ein wertvolles Dokument mit auf Euren weiteren Weg geben zu können.

  • Als Junior Uni-Student*in erhältst Du einen Studierendenausweis beim ersten Kurstermin. Damit kannst Du dank freundlicher Unterstützung der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) an den auf dem Ausweis vermerkten Kursterminen kostenfrei alle Verkehrsmittel des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr benutzen. Das gilt für Wuppertal und die angrenzenden Städte, also beispielsweise auch für Remscheid und Solingen. Mit der Schwebebahn kannst Du sogar direkt "bis vor die Haustür" der Junior Uni schweben, die Haltestelle heißt "Loher Brücke/Junior Uni".

    Mehr Informationen zur Anfahrt, mit dem Auto zum Beispiel, findest Du hier.

  • Wenn Du während des Kurszeitraums das passende Alter erreichst, kannst Du Dich trotzdem für den Kurs anmelden.

  • Von "Schüler experimentieren" für die 7-bis 10-Jährigen bis hin zum "German Young Physicists' Tournament" für die 14- bis 20-Jährigen - die Junior Uni bietet verschiedene Kurse an, in denen Ihr Euch gemeinsam mit Euren Dozent*innen auf einen Wettbewerb vorbereiten könnt.

    Mehr Infos zu unseren Forschergruppen und Wettbewerben findet Ihr hier.