Kursübersicht

Alter

  • freie Plätze
  • ausgebucht/Warteliste
  • nicht buchbar

Junior Uni DigiTal: Pirat*innen - Gefahr auf hoher See

Auf den Weltmeeren haben Schiffe mit der gefürchteten Totenkopfflagge schon seit jeher Angst und Schrecken verbreitet. Bereits vor über 3000 Jahren wurde von räuberischen Überfällen berichtet, die auf hoher See begangen wurden.

Zum Kurs

Junior Uni DigiTal: Volle (Schiff-)Fahrt voraus!

Nicht alles, was wie ein Schiff aussieht, kann schwimmen und nicht alles, was schwimmt, ist ein Schiff! In diesem Online-Kurs untersuchen wir gemeinsam, was ein richtiges Schiff ausmacht! Wir werden zu Schiffbauingenieur*innen und Werftarbeiter*innen und testen zunächst verschiedene Materialien und Formen auf ihre Schiffstauglichkeit. Dafür treffen wir uns in Videokonferenzen auf der Kommunikationsplattform "Microsoft Teams".

Zum Kurs

Wie kann ich unterstützen?

Mit der Junior Uni unterstützen Sie eine nachhaltig arbeitende, zukunftsorientierte und innovative außerschulische Bildungseinrichtung. Als Privatperson haben Sie mehrere Möglichkeiten die Junior Uni finanziell zu unterstützen – mit einer einmaligen Spende auf unser Spendenkonto oder als Mitglied in unserem Förderverein. Mit nur 25 Euro pro Jahr können Sie als Mitglied des Vereins der Freunde und Förderer der Junior Uni teilhaben an der einzigartigen außerschulischen Bildungseinrichtung.

Mehr Infos

Europa und die Welt - Internationale Politik zum Anfassen

Die politischen Entscheidungen internationaler Gremien, wie des Europäischen Parlaments oder des UN-Sicherheitsrates, sind in der Bevölkerung oft umstritten. Kein Wunder, denn die verschiedenen Interessen so vieler Nationen unter einen Hut zu bringen, ist nicht einfach. Damit Ihr eine Vorstellung davon bekommt, wie die Gespräche und Verhandlungen der politisch Verantwortlichen in Europa und auf der Welt ablaufen, verlagern wir sie in Form eines Planspiels in die Junior Uni:

Zum Kurs

Forschung live - macht mit bei der Internationalen JuniorScienceOlympiade!

Ihr interessiert Euch für coole Experimente in den Fächern Biologie, Chemie und Physik und habt obendrein Spaß an Wettbewerben? Dann macht mit bei der Internationalen JuniorScienceOlympiade (IJSO) und experimentiert wie richtige Wissenschaftler*innen im echten Labor zu spannenden Themen.

Zum Kurs

Collage your life - Kunst mit Schere und Maus

Collagen wurden lange Zeit als einfache Basteleien aus aufgeklebten Zeitungsschnipseln und Glitzerpapier belächelt. Doch Collagen sind viel mehr. Ihr könnt damit, durch geschickte Anordnung von Fotos, Zeichnungen, Buchstaben und anderen Elementen, auf einem einzigen Blatt Papier ganze Geschichten erzählen.

Zum Kurs

Mathe-Wahrsager*innen - dem Zufall auf die Schliche kommen

Ist Euch schon mal aufgefallen, dass beim Spiel mit zwei Würfeln die Augenzahl Sieben viel häufiger vorkommt als zum Beispiel ein Sechserpasch? Das ist kein Zufall! Mathematiker*innen wissen, warum das so ist, denn sie können durch einfaches Rechnen in die Zukunft sehen!

Zum Kurs
Kinder experimentieren mit Wasserschüssel

Zaubereien aus dem Kühlschrank

Wenn Ihr zu Hause in Euren Kühlschrank schaut, entdeckt Ihr wahrscheinlich Milch und Eier, vielleicht auch Saft, Limonade, Gemüse und vieles andere mehr. Man kann diese leckeren Dinge aber nicht nur essen und trinken. Man kann vorher auch jede Menge tolle Experimente damit machen.

Zum Kurs

Musikpalette: Die Instrumententester*innen

Möchtet Ihr gerne mal viele verschiedene Musikinstrumente ausprobieren? Hier bekommt Ihr die Gelegenheit dazu! Als erstes zeigen wir Euch, wie Ihr eine Blockflöte schön zum Klingen bringt und eine kleine Melodie darauf spielen könnt. Dann lernen wir andere Instrumente kennen:

Zum Kurs

Semester an der Junior Uni

Das Jahr an der Junior Uni ist in zwei Semester und zusätzliche Ferienprogramme aufgeteilt – neben dem Sommer- und Wintersemesterprogramm während der Schulzeit, gibt es außerdem ein großes Angebot an Kursen in den Schulferien. Das aktuell laufende Wintersemester geht vom 29.08.2022 – 04.02.2023.

Gesundheitsexpert*innen: Wie funktioniert unser Körper?

Hier erwarten Euch spannende Experimente rund um den menschlichen Körper. Uns interessiert besonders, was im Inneren passiert. Da geht es beispielsweise um unseren Puls und den Blutkreislauf, die Funktion der Lunge, unser Reaktionsvermögen und das Verdauungssystem.

Zum Kurs

Junior Uni DigiTal – Online Kurse

Damit Ihr so viel Junior Uni wie möglich auch von weiter weg erleben könnt, könnt Ihr viele Themen jetzt auch als Online-Kurs belegen. Obwohl wieder Präsenzkurse auf dem Campus stattfinden, kommen wir auch im Wintersemester 2022/23 online zu Euch auf Laptop oder Rechner. Das „Online“-Symbol zeigt Euch die aktuellen Online-Kurse, in denen Ihr gemeinsam mit Euren Mitstudent*innen forschen und experimentieren könnt.

Kind hält einen Regenwurm in der Hand

Tierische Rekorde - lauter, stärker, giftiger

Ihr denkt, das lauteste Tier der Welt sei der Löwe oder Elefant? Dann täuscht Ihr Euch! Tatsächlich ist das Lebewesen, das auf unserem Planeten den meisten Lärm macht, nämlich viel kleiner! Gerade mal fünf Zentimeter misst es und lebt unter Wasser.

Zum Kurs
Kinder malen ein Gebäude nach

kulTour de France - ein Ausflug zu unseren französischen Nachbar*innen

Habt Ihr Lust, unser Nachbarland Frankreich ein bisschen näher kennenzulernen? Dann auf! Wir machen eine kleine Rundreise!

Zum Kurs
Kind bastelt Auto

Autokids - ab auf die Rennbahn!

Ihr seid Autofans? Dann ist dieser Kurs der Richtige für Euch: Gemeinsam erforschen wir, wie Autos entwickelt und gebaut werden, welches die besten Reifen sind, damit sie gut rollen, aber auch bremsen können und welche Form für die Karosserie geeignet ist. Mithilfe unserer Forschungsergebnisse bauen wir anschließend unsere eigenen Fahrzeuge.

Zum Kurs

Schach für Anfänger - Einstieg in das "Spiel der Könige"

Ihr möchtet gerne Schach spielen, habt aber bisher nur wenig oder gar keine Vorkenntnisse? Dann bekommt Ihr hier die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten Eure ersten Spielzüge zu wagen. Zuvor erklären wir Euch natürlich, wie die Figuren heißen, wie sie am Anfang aufgestellt werden und nach welchen Regeln sie über das Spielfeld gezogen werden.

Zum Kurs

Meisterwerke der Baukunst: Die Weltwunder der Antike

Habt Ihr schon mal von den sieben Weltwundern gehört? Vom Koloss von Rhodos zum Beispiel oder vom Tempel der Artemis? Von den hängenden Gärten Babylons oder den Pyramiden von Gizeh? Sehen kann man die meisten dieser Wunderwerke heute leider nur noch auf Bildern, denn sie wurden im Laufe der Jahrhunderte durch Erdbeben und andere Katastrophen zerstört. In der Junior Uni werden wir die beeindruckenden Bauwerke auferstehen lassen.

Zum Kurs
Kind experimentiert mit Stempeln

Mathe zum Anfassen: Wir erforschen Formen und Muster

Wollt Ihr mit uns gemeinsam die spannende Welt der Formen untersuchen? Egal, ob Kugel, Kegel oder Würfel - uns interessiert alles!

Zum Kurs
Kind lackiert etwas mit einer Farbsprühpistole

Lackieren und Experimentieren in der "Bunt-mach-Fabrik"

Mit Wasserfarben habt Ihr sicher alle schon gemalt, aber wisst Ihr auch, wie man Lack richtig verarbeitet? Es gibt viele Möglichkeiten, die glatten, bunten Lackschichten aufzutragen: rollen, tauchen, spritzen, sprühen ... Je sorgfältiger man dabei vorgeht, umso schöner ist das Ergebnis. In diesem Kurs zeigen wir Euch, wie die Profis in der Industrie Autos, aber auch Spielzeuge und andere Gebrauchsgegenstände lackieren.

Zum Kurs
Kinder stellen Seife her

Seifenkunst

Jetzt wird's glitschig: Wir stellen Seifen selbst her und ziehen uns dabei wie die Chemiker*innen Laborkittel, Schutzbrille und Handschuhe an.

Zum Kurs

WeDo 2.0 - neue Herausforderungen für Lego-Ingenieur*innen

Mit Lego zu bauen, ist eine super Sache. Noch toller wird das Ganze, wenn ein Computer dazu kommt. Dann könnt Ihr nämlich Eure eigenen Konstruktionen durch Programmierung zum Leben erwecken. Mit unseren WeDo 2.0-Bausätzen habt Ihr viele spannende Möglichkeiten.

Zum Kurs
Kind programmiert Lego Roboter

Lego-Technik: Gewinnt die Konstrukteurswertung!

Mit diesem Kurs steigt Ihr ein in die Welt der Lego-Konstruktionen. Wir gucken uns die Funktionsweise von großen Maschinen an und bauen sie mit Lego-Technik nach.

Zum Kurs

Lego Mindstorms - Marsmission

Ihr habt in den Kursen an der Junior Uni schon Erfahrung im Bauen und Programmieren von Lego-Robotern gesammelt und möchtet Euch weiteren kniffligen Aufgaben stellen? In diesem Kurs schicken wir Eure Roboter in das schwierige Gelände einer Marslandschaft.

Zum Kurs

Fragen rund um die Kurse und Registrierung

  • Mit einem Student*innen-Konto auf unserer Webseite kannst Du unsere Kurse bequem online und zu jeder Tageszeit buchen. Über unseren Junior Uni-Newsletter bleibst Du stets auf dem Laufenden und erhältst von uns Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen, zum Anmeldestart oder freien Kursplätzen.

    In Deinem persönlichen Login-Bereich findest Du außerdem eine Übersicht über Deine Kurse und kannst diese verwalten - auch hast Du deinen Bewerberstatus im Blick und siehst, auf welche Kurse Du Dich beworben hast, wo Du auf der Warteliste steht und wenn Du einen bestätigten Kursplatz erhalten hast, weitere Informationen zu Deinem gebuchten Kurs und Kursgebühren. Außerdem kannst Du Deinen Kursplatz - wenn mal was dazwischen kommt - im Login-Bereich stornieren. 

  • Unter Registrierung/Login gelangst Du zu unserem Anmeldeprozess - wenn Du noch kein Konto besitzt, klicke auf "Jetzt registrieren" und wähle die "Registrierung für Student*innen" oder - wenn Deine Eltern Dich und Deine Geschwister registrieren wollen - "Registrierung für einen Elternteil" aus. Fülle alle notwendigen Felder aus. Zum Abschluss sind wir dankbar, wenn Du oder Deine Eltern noch ein paar zusätzliche Fragen beantworten würdet - dies hilft uns als Junior Uni, unser Konzept und unsere Zielgruppen stets im Blick zu behalten und weiterzuentwickeln. 

  • Du kannst Dich online, telefonisch oder persönlich vor Ort auf einen Kurs bei uns bewerben. Es gibt für jedes Semester- oder Ferienprogramm einen Anmeldestartzeitraum, ab dem Du die neuen Kurse buchen kannst. Diese kommunizieren wir auf unserer Homepage, auf unseren Social Media-Kanälen und in der lokalen Presse. In der Regel findest Du das Programm bereits eine Woche früher online und kannst Dir deine Lieblingskurse bereits vormerken. 

    Wenn Du einen Kurs online buchen möchtest, geht das ab dem offiziellen Anmeldestart zu jeder Zeit - beachte jedoch unbedingt den ersten Anmeldezeitraum für unser neues Losverfahren**. Zur Kursbuchung benötigst Du ein Benutzerkonto auf unserer Internetseite. Dazu musst Du Dich online registrieren. Wenn Du unter 16 Jahre alt bist, müssen Deine Eltern ein sogenanntes Familienkonto für Dich und gegebenenfalls Deine Geschwister anlegen. Das heißt, Deine Eltern legen nur ein Konto für alle Geschwister an und können im Benutzerprofil auswählen, welches Kind sie für einen Kurs anmelden wollen. Ab 16 Jahren kannst Du Dein eigenes Konto verwalten und musst Dich nicht über den Familienlogin anmelden.

    Unter Kurse für Student*innen findest Du alle unsere Kurse für Student*innen von vier bis zwanzig Jahren. Über die Filterfunktion kannst Du Dein Alter einstellen und siehst auf einen Blick, welche Kurse wir für Deine Altersklasse anbieten. Außerdem kannst Du auch nach Online- oder Präsenzkursen, Semester- oder Ferienkursen, Wochentagen, freien Kursplätzen oder Fachbereichen filtern. Klickst Du einen bestimmten Kurs an, öffnet sich ein Fenster mit weiteren Informationen - rechts unten findest Du dann alle dazugehörigen Kurse, die unter diesem Titel und Inhalt laufen, mit allen Terminen und kannst nach einem Klick auf das Plus-Zeichen eine Kursbewerbung absenden. An den Farben Grün für freie Kursplätze, Orange für Warteliste oder Rot für "Nicht buchbar" kannst Du sehen, wo noch Kursplätze frei sind oder ob Du Dich auf die Warteliste eintragen kannst. Anschließend findest Du alle Kurse, auf die Du Dich beworben hast oder wo Du einen Kursplatz erhalten hast, in deinem persönlichen Login-Bereich unter "Meine Kurse".

    Hier findest Du unser Anmeldeverfahren im Video.

    **Achtung! Wir haben ab dem 19. September ein neues Anmeldeverfahren mit Verlosung (gilt nur für Student*innen, nicht für Schul- und Kitakurse) - statt des Anmeldestarts gibt es daher nun einen ersten Anmeldezeitraum (19. September 2022 ab 10 Uhr bis 20. September 16 Uhr für das Wintersemester 2022/23) und es ist völlig egal, wann Du dich innerhalb dieses Zeitraumes auf einen Kurs bewirbst. Es geht nicht mehr um Schnelligkeit! Denn alle, die sich im oben genannten Zeitraum bewerben, werden bei der Verlosung der Kursplätze berücksichtigt. Auch danach kann man sich aber noch auf die freien Kursplätze bewerben oder auf die Warteliste eintragen. Weitere Informationen zum neuen Anmeldeverfahren findest Du ebenfalls auf dieser Seite und im FAQ.

  • Mit Beginn der Herbstferien 2022/23 hat sich unser Anmeldeverfahren geändert. Das Wichtigste: Ab sofort hast Du mehr Zeit, Dich für unsere Kurse anzumelden!

    Dabei ist es ab sofort völlig egal, wann Du dich in dem genannten Zeitraum anmeldest. Denn unsere Kursplätze werden nun per Losverfahren vergeben! Es geht nicht mehr um Schnelligkeit!

    Bisher galt es bei unserem Anmeldeverfahren möglichst schnell zu sein, um sich einen unserer begehrten Kursplätze zu sichern - das fanden wir unfair für alle, die es nicht pünktlich auf unsere Internetseite geschafft haben, kein schnelles Internet hatten, oder gar nicht erst über die technische Ausstattung verfügten. Jetzt hast Du 30 Stunden Zeit, um Dich für unsere Kurse anzumelden. Dabei ist es dann total egal, ob Du Dich montags morgens um zehn Uhr oder erst spätabends anmeldest. Auch am darauffolgenden Tag bis 16 Uhr hast Du nochmal die Gelegenheit, Dich in Ruhe anzumelden. Anschließend entscheidet das Los, ob und welchen Kursplatz Du bekommst. Es geht nicht mehr um Schnelligkeit: Alle, die sich in dem ersten Anmeldezeitraum beworben haben, werden in der Verlosung berücksichtigt.

    Solltest Du kein Losglück haben und bei der Verlosung leer ausgehen, bleibt unsere gute alte Warteliste bestehen. Wenn dann ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs anbieten können, benachrichtigen wir Dich. Auch nach dem ersten Anmeldezeitraum kannst Du Dich weiter für freie Kursplätze bewerben. Online geht das rund um die Uhr, telefonisch und persönlich zu den Öffnungszeiten der Junior Uni. Neben dem regulären Semesterangebot bietet die Junior Uni zusätzliche Kurse in den Schulferien.

  • Für das Wintersemester wird das neue Kursprogramm meist kurz nach den Sommerferien veröffentlicht, für das Sommersemester in der Regel im Januar. Die Kurse sind immer bereits eine Woche vor dem Anmeldestart hier auf der Homepage unter Kurse für Student*innen zu finden. Du musst nur die passende Altersklasse wählen und kannst Dir dort alle Kurse ansehen oder gezielt vorfiltern, zum Beispiel nach Präsenz-/Onlinekursen oder nach einem bestimmten Wochentag. Deine Bewerbung für einen Kursplatz kannst du direkt unter dem jeweiligen Kurs abschicken.

    Natürlich haben wir auch Kurse für Gruppen wie Schulen oder Kindergärten im Angebot - die Du dann deinen Lehrer*innen oder Erzieher*innen empfehlen kannst. Diese sind unter Kurse für Gruppen zu finden. 

  • Nach Deiner Kursbewerbung erhältst Du zunächst die Information, dass Du dich erfolgreich beworben hast, dies ist noch keine Kursplatzbestätigung. 
    Hast Du Deinen gewünschten Kursplatz oder auch mehrere Plätze ergattert, erhältst Du im Anschluss noch eine Kursplatzbestätigung per E-Mail. Hierin sind alle wichtigen Daten und Informationen vermerkt.

  • Ist in Deinem gewünschten Kurs kein Platz mehr frei, kannst Du dich in der Regel auf die Warteliste schreiben und kannst mit etwas Glück noch "nachrücken", falls z.B. jemand anderes seinen Platz storniert. Versprechen können wir das natürlich nie, aber wir empfehlen sehr, diese Chance zu nutzen und sich auf die Warteliste einzutragen. 

  • Die geringen Kursgebühren können unkompliziert vor dem Kursstart an die Junior Uni überwiesen werden. Eventuell fallen in den einzelnen Kursen noch Kosten für besondere Unterrichtsmaterialien oder Exkursionen an. Wieviel du zahlen musst, erfährst Du aus deiner Kursplatzbestätigung, die Du von uns per E-Mail erhalten hast. 

    Kontoinhaber: Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land
    IBAN: DE44 33050000 0000 478180
    BIC: WUPSDE33
    Verwendungszweck: Name und Kursnummer

    Wenn Du ein Konto auf unserer Homepage besitzt, kannst Du die Gebühren auch online via Giropay, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen. Logge dich dazu ganz bequem ein und klicke auf "Meine Kurse" - hier siehst Du deine gebuchten Kurse und welche Du schon bezahlt hast oder noch bezahlen sollst. 

    Die Kursgebühren an der Junior Uni sind bewusst gering gehalten, um allen interessierten jungen Menschen ohne Rücksicht auf die finanziellen Verhältnisse ihrer Familien den Zugang zu ermöglichen. Als privat finanzierte Einrichtung sind wir aber für jeden zusätzlichen Euro dankbar und freuen uns über eine freiwillige Spende zusätzlich zu den Kursgebühren.

  • Bitte zahle Deine Kursgebühren ausschließlich per Überweisung.

  • In unseren Kursen herrscht prinzipiell kein Leistungsdruck, sodass auch keine Noten vergeben werden. Zum letzten Kurstermin erhältst Du aber als Student*in eine Bescheinigung für Dein Junior Uni-Studienbuch. Die Bescheinigungen und Zertifikate darin, dienen Dir und damit dem Ziel der Junior Uni: Die Verbesserung von Zukunftschancen für wissbegierige und leistungswillige junge Menschen. Das Studienbuch hat bereits großartige Türen für Praktikumsstellen, Ausbildungsplätze oder begehrte weiterführende Schulen geöffnet. Wir freuen uns, Dir und deinen Mitstudent*innen damit ein wertvolles Dokument mit auf Euren weiteren Weg geben zu können.

  • Als Junior Uni-Student*in erhältst Du einen Studierendenausweis beim ersten Kurstermin. Damit kannst Du dank freundlicher Unterstützung der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) an den auf dem Ausweis vermerkten Kursterminen kostenfrei alle Verkehrsmittel des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr benutzen. Das gilt für Wuppertal und die angrenzenden Städte, also beispielsweise auch für Remscheid und Solingen. Mit der Schwebebahn kannst Du sogar direkt "bis vor die Haustür" der Junior Uni schweben, die Haltestelle heißt "Loher Brücke/Junior Uni".

    Mehr Informationen zur Anfahrt, mit dem Auto zum Beispiel, findest Du hier.

  • Wenn Du während des Kurszeitraums das passende Alter erreichst, kannst Du Dich trotzdem für den Kurs anmelden.

  • Von "Schüler experimentieren" für die 7-bis 10-Jährigen bis hin zum "German Young Physicists' Tournament" für die 14- bis 20-Jährigen - die Junior Uni bietet verschiedene Kurse an, in denen Ihr Euch gemeinsam mit Euren Dozent*innen auf einen Wettbewerb vorbereiten könnt.

    Mehr Infos zu unseren Forschergruppen und Wettbewerben findet Ihr hier.