Kursübersicht

Alter

  • freie Plätze
  • ausgebucht/Warteliste
  • nicht buchbar

Wie kann ich unterstützen?

Mit der Junior Uni unterstützen Sie eine nachhaltig arbeitende, zukunftsorientierte und innovative außerschulische Bildungseinrichtung. Als Privatperson haben Sie mehrere Möglichkeiten die Junior Uni finanziell zu unterstützen – mit einer einmaligen Spende auf unser Spendenkonto oder als Mitglied in unserem Förderverein. Mit nur 25 Euro pro Jahr können Sie als Mitglied des Vereins der Freunde und Förderer der Junior Uni teilhaben an der einzigartigen außerschulischen Bildungseinrichtung.

Mehr Infos
Experiment mit grüner Flüssigkeit

Radioaktivität entdecken - mit Geigerzähler & Co. der Strahlung auf der Spur

Mit Radioaktivität verbinden die meisten Leute etwas Negatives. Sie denken dabei an gefährliche Strahlung, die durch Atommüll oder Nuklearwaffen von Menschen verursacht ist. Aber wusstet Ihr, dass es auf unser Erde schon immer natürliche radioaktive Stoffe gab? In diesem Kurs wollen wir uns gemeinsam auf die Suche danach machen und die sogenannte ionisierende Strahlung in unserem Alltag aufspüren.

Zum Kurs
Kind schneidet ein Blatt Papier mit einer Schere

Gesundheits-Check: Wie funktioniert unser Körper?

Hier erwarten Euch spannende Experimente rund um den menschlichen Körper. Uns interessiert besonders, was im Inneren passiert. Da geht es beispielsweise um unseren Puls und den Blutkreislauf, die Funktion der Lunge, unser Reaktionsvermögen und das Verdauungssystem.

Zum Kurs
Kind zeichnet eine Pflanze

Mit Augenmaß: Blindzeichnen für Kunst- und Biologiefreunde

Hier werden all diejenigen begeistert sein, die gerne malen und die Natur lieben. Wir weihen Euch ein in die spannende Technik des Blindzeichnens. Das heißt natürlich nicht, dass wir beim Malen die Augen zu machen!

Zum Kurs

Junior Uni DigiTal: Grafikdesign-Studio – wir gestalten Cover, Flyer & Co

Ihr seid kreativ und interessiert Euch für Design? Dann macht doch mit bei unserem Grafikdesign-Studio. Egal ob Ihr Plakate, Flyer, Buchcover oder einen Internetauftritt gestalten wollt - was Ihr hier lernt, könnt Ihr auf jeden Fall gebrauchen.

Zum Kurs
Kinder drehen einen Film mit Klappe und Kamera

Filmpreisverdächtig – How to make a movie

In diesem Kurs erwartet Euch eine besondere Herausforderung: In nur zwei Wochen lassen wir einen Film entstehen - von der ersten Idee bis zur fertig produzierten Videodatei, die wir dann beim Wettbewerb um den Jugend- und Generationenfilmpreis einreichen. Klar, dass wir für dieses Projekt viele engagierte Leute brauchen. Wie wär‘s? Hättet Ihr Lust?

Zum Kurs

Semester an der Junior Uni

Das Jahr an der Junior Uni ist in zwei Semester und zusätzliche Ferienprogramme aufgeteilt – neben dem Sommer- und Wintersemesterprogramm während der Schulzeit, gibt es außerdem ein großes Angebot an Kursen in den Schulferien. Das aktuell laufende Wintersemester geht vom 29.08.2022 – 04.02.2023.

Kinder arbeiten am PC

Junior Uni DigiTal: Getriebe-Profis - ein Einblick in die Welt des Maschinenbaus

Um ein Fahrzeug in Bewegung zu versetzen, reicht der Motor allein nicht aus. Mindestens genauso wichtig ist das Getriebe, das die Kraft des Motors auf die Räder überträgt. Aber wie funktioniert das? Was genau passiert, wenn man beim Auto aufs Gaspedal drückt?

Zum Kurs
Kinder drehen einen Film mit Klappe und Kamera

Klick mit Geschick - eine Einführung in die Digitalfotografie

Den Auslöser an einer Digitalkamera drücken kann jeder. Aber wenn man richtig schöne Bilder machen will, ist es gut, ein bisschen mehr über das Fotografieren zu wissen. In diesem Kurs verraten wir Euch die Tricks und Kniffe der Fotograf*innen.

Zum Kurs
Kinder spielen Fußball

Kick mit Physik - die Junior Uni im Fußballfieber

Hier geht es sportlich zu: Wir schnüren die Fußballschuhe und zeigen Euch, wie Ihr beim Kicken noch besser werdet, nämlich mit Köpfchen!

Zum Kurs

Malen wie Monet - ein Fest der Farben

Habt Ihr schon von Claude Monet gehört? Das war ein berühmter französischer Maler. Obwohl er schon fast 100 Jahre tot ist, werden seine Gemälde auch heute noch überall auf der Welt bewundert, denn er hatte eine ganz besondere Art, Licht und Farben einzufangen. Wie er das gemacht hat? Das werden wir herausfinden!

Zum Kurs
Kind malt mit Pinsel und Wasserfarben

Junior Uni DigiTal: Die griechische Antike

Dass die Olympischen Spiele einen griechischen Ursprung haben, habt Ihr vielleicht schon gehört. Aber war Euch auch klar, dass die meisten unserer Sternbilder ihre Namen von den alten Griechen bekommen haben? Die griechische Kultur ist Jahrtausende alt und prägt Europa bis heute.

Zum Kurs

Auf die Bühne, fertig, los! Die Junior-Improvisationskünstler

Im Theater sind Kostüme, Masken und Requisiten das A und O - aber hier in der Junior Uni zeigen wir Euch, wie es auch ohne diese Dinge geht! Dafür stellen wir nur die Schauspieler ins Rampenlicht und lassen sie ganz ohne Verkleidung und Kulissen agieren. Die Schauspieler seid natürlich Ihr!

Zum Kurs
Kind bastelt Ritterturm

Von Rittern und Burgen - ein Ausflug ins Mittelalter

Ein Ritter in glänzender Rüstung sieht ganz schön beeindruckend aus! Sicher habt Ihr in einem Buch oder Film schon mal einen gesehen. Aber wisst Ihr auch, wie die Ritter früher gelebt haben?

Zum Kurs
Kind schaut durch Kaleidoskop

Junior Uni DigiTal: Bunte Lichter und Schattenspiele

Alle Lebewesen wollen ans Licht: Pflanzen drehen sich zur Sonne, Mücken umschwirren Straßenlaternen und wir Menschen fühlen uns im Hellen auch viel wohler als im Dunkeln. Warum wird es nachts eigentlich dunkel? Und was hat das Licht mit dem Wachstum von Pflanzen zu tun?

Zum Kurs

Junior Uni DigiTal – Online Kurse

Damit Ihr so viel Junior Uni wie möglich auch von weiter weg erleben könnt, könnt Ihr viele Themen jetzt auch als Online-Kurs belegen. Obwohl wieder Präsenzkurse auf dem Campus stattfinden, kommen wir auch im Wintersemester 2022/23 online zu Euch auf Laptop oder Rechner. Das „Online“-Symbol zeigt Euch die aktuellen Online-Kurse, in denen Ihr gemeinsam mit Euren Mitstudent*innen forschen und experimentieren könnt.

Die Bausteine des Essens

Unser Essen ist ganz schön vielseitig. Es gibt Obst- und Gemüsesorten in allen Formen und Farben, verschiedene Arten von Fleisch und Brot, Milch, Joghurt und noch viel mehr leckere Dinge. Alles sieht unterschiedlich aus und schmeckt anders. Hättet Ihr gedacht, dass all diese Lebensmittel trotzdem aus den gleichen Grundbausteinen bestehen?

Zum Kurs
Kind bemalt Styroporblock

Käpt'n Kids - wir stechen in See!

Sicher habt Ihr schon mal Bilder oder Filmaufnahmen von großen Fracht- oder Kreuzfahrtschiffen gesehen. Da fragt man sich doch automatisch, wie diese riesigen, schweren Dinger eigentlich schwimmen können. Wollt Ihr es mit uns herausfinden?

Zum Kurs
Kinder mit selbstgebastelten Flugzeugen

Fliegerkids - wir starten durch!

Fliegen wie ein Vogel? Den Traum haben Menschen schon lange. Und mittlerweile haben Hobbytüftler*innen und Ingenieur*innen viele tolle Lösungen dafür gefunden. In diesem Kurs wollen auch wir Fluggeräte bauen: von Fallschirmen, die uns beim Landen abbremsen, bis hin zu Hubschraubern!

Zum Kurs

Zahnmedizin - ein Handwerk im Dienst der Gesundheit

Habt Ihr schon mal darüber nachgedacht, wie es wohl ist, in einer Zahnarztpraxis zu arbeiten? Die Tätigkeiten dort sind enorm vielfältig! Allem voran haben Zahnärzt*innen und ihre Teams natürlich die Möglichkeit, Menschen zu helfen. Durch Vorsorge- und Heilbehandlungen arbeiten sie ständig im Dienst der Gesundheit. Und alle, die schon mal erfahren haben, wie unangenehm Zahnschmerzen sein können, wissen, wie froh man über diese Hilfe ist.

Zum Kurs

Gestalter*innen im Netz - Eure erste eigene Webseite

HTML? CSS? Ihr fragt Euch, was das bedeutet? Dieser Kurs wird Euch zeigen, dass hinter diesen Abkürzungen Sprachen stecken, die Euch helfen, Eure eigenen Webseiten zu erstellen. Ihr werdet schnell feststellen, dass das Programmieren und Formatieren einer Webseite gar nicht so schwierig ist, wie Ihr vielleicht dachtet.

Zum Kurs

Europa und die Welt - Internationale Politik zum Anfassen

Die politischen Entscheidungen internationaler Gremien, wie des Europäischen Parlaments oder des UN-Sicherheitsrates, sind in der Bevölkerung oft umstritten. Kein Wunder, denn die verschiedenen Interessen so vieler Nationen unter einen Hut zu bringen, ist nicht einfach. Damit Ihr eine Vorstellung davon bekommt, wie die Gespräche und Verhandlungen der politisch Verantwortlichen in Europa und auf der Welt ablaufen, verlagern wir sie in Form eines Planspiels in die Junior Uni:

Zum Kurs

Musiklabor: Die Junior Uni als Tonstudio

Musik hören - Musik erleben - Musik erschaffen - das ist Ziel und Zweck dieses Kurses. Die Junior Uni wird für Euch zum Tonstudio, in dem Eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Zum Kurs

Fragen rund um die Kurse und Registrierung

  • Mit einem Student*innen-Konto auf unserer Webseite kannst Du unsere Kurse bequem online und zu jeder Tageszeit buchen. Über unseren Junior Uni-Newsletter bleibst Du stets auf dem Laufenden und erhältst von uns Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen, zum Anmeldestart oder freien Kursplätzen.

    In Deinem persönlichen Login-Bereich findest Du außerdem eine Übersicht über Deine Kurse und kannst diese verwalten - auch hast Du deinen Bewerberstatus im Blick und siehst, auf welche Kurse Du Dich beworben hast, wo Du auf der Warteliste steht und wenn Du einen bestätigten Kursplatz erhalten hast, weitere Informationen zu Deinem gebuchten Kurs und Kursgebühren. Außerdem kannst Du Deinen Kursplatz - wenn mal was dazwischen kommt - im Login-Bereich stornieren. 

  • Unter Registrierung/Login gelangst Du zu unserem Anmeldeprozess - wenn Du noch kein Konto besitzt, klicke auf "Jetzt registrieren" und wähle die "Registrierung für Student*innen" oder - wenn Deine Eltern Dich und Deine Geschwister registrieren wollen - "Registrierung für einen Elternteil" aus. Fülle alle notwendigen Felder aus. Zum Abschluss sind wir dankbar, wenn Du oder Deine Eltern noch ein paar zusätzliche Fragen beantworten würdet - dies hilft uns als Junior Uni, unser Konzept und unsere Zielgruppen stets im Blick zu behalten und weiterzuentwickeln. 

  • Du kannst Dich online, telefonisch oder persönlich vor Ort auf einen Kurs bei uns bewerben. Es gibt für jedes Semester- oder Ferienprogramm einen Anmeldestartzeitraum, ab dem Du die neuen Kurse buchen kannst. Diese kommunizieren wir auf unserer Homepage, auf unseren Social Media-Kanälen und in der lokalen Presse. In der Regel findest Du das Programm bereits eine Woche früher online und kannst Dir deine Lieblingskurse bereits vormerken. 

    Wenn Du einen Kurs online buchen möchtest, geht das ab dem offiziellen Anmeldestart zu jeder Zeit - beachte jedoch unbedingt den ersten Anmeldezeitraum für unser neues Losverfahren**. Zur Kursbuchung benötigst Du ein Benutzerkonto auf unserer Internetseite. Dazu musst Du Dich online registrieren. Wenn Du unter 16 Jahre alt bist, müssen Deine Eltern ein sogenanntes Familienkonto für Dich und gegebenenfalls Deine Geschwister anlegen. Das heißt, Deine Eltern legen nur ein Konto für alle Geschwister an und können im Benutzerprofil auswählen, welches Kind sie für einen Kurs anmelden wollen. Ab 16 Jahren kannst Du Dein eigenes Konto verwalten und musst Dich nicht über den Familienlogin anmelden.

    Unter Kurse für Student*innen findest Du alle unsere Kurse für Student*innen von vier bis zwanzig Jahren. Über die Filterfunktion kannst Du Dein Alter einstellen und siehst auf einen Blick, welche Kurse wir für Deine Altersklasse anbieten. Außerdem kannst Du auch nach Online- oder Präsenzkursen, Semester- oder Ferienkursen, Wochentagen, freien Kursplätzen oder Fachbereichen filtern. Klickst Du einen bestimmten Kurs an, öffnet sich ein Fenster mit weiteren Informationen - rechts unten findest Du dann alle dazugehörigen Kurse, die unter diesem Titel und Inhalt laufen, mit allen Terminen und kannst nach einem Klick auf das Plus-Zeichen eine Kursbewerbung absenden. An den Farben Grün für freie Kursplätze, Orange für Warteliste oder Rot für "Nicht buchbar" kannst Du sehen, wo noch Kursplätze frei sind oder ob Du Dich auf die Warteliste eintragen kannst. Anschließend findest Du alle Kurse, auf die Du Dich beworben hast oder wo Du einen Kursplatz erhalten hast, in deinem persönlichen Login-Bereich unter "Meine Kurse".

    Hier findest Du unser Anmeldeverfahren im Video.

    **Achtung! Wir haben ab dem 19. September ein neues Anmeldeverfahren mit Verlosung (gilt nur für Student*innen, nicht für Schul- und Kitakurse) - statt des Anmeldestarts gibt es daher nun einen ersten Anmeldezeitraum (19. September 2022 ab 10 Uhr bis 20. September 16 Uhr für das Wintersemester 2022/23) und es ist völlig egal, wann Du dich innerhalb dieses Zeitraumes auf einen Kurs bewirbst. Es geht nicht mehr um Schnelligkeit! Denn alle, die sich im oben genannten Zeitraum bewerben, werden bei der Verlosung der Kursplätze berücksichtigt. Auch danach kann man sich aber noch auf die freien Kursplätze bewerben oder auf die Warteliste eintragen. Weitere Informationen zum neuen Anmeldeverfahren findest Du ebenfalls auf dieser Seite und im FAQ.

  • Mit Beginn der Herbstferien 2022/23 hat sich unser Anmeldeverfahren geändert. Das Wichtigste: Ab sofort hast Du mehr Zeit, Dich für unsere Kurse anzumelden!

    Dabei ist es ab sofort völlig egal, wann Du dich in dem genannten Zeitraum anmeldest. Denn unsere Kursplätze werden nun per Losverfahren vergeben! Es geht nicht mehr um Schnelligkeit!

    Bisher galt es bei unserem Anmeldeverfahren möglichst schnell zu sein, um sich einen unserer begehrten Kursplätze zu sichern - das fanden wir unfair für alle, die es nicht pünktlich auf unsere Internetseite geschafft haben, kein schnelles Internet hatten, oder gar nicht erst über die technische Ausstattung verfügten. Jetzt hast Du 30 Stunden Zeit, um Dich für unsere Kurse anzumelden. Dabei ist es dann total egal, ob Du Dich montags morgens um zehn Uhr oder erst spätabends anmeldest. Auch am darauffolgenden Tag bis 16 Uhr hast Du nochmal die Gelegenheit, Dich in Ruhe anzumelden. Anschließend entscheidet das Los, ob und welchen Kursplatz Du bekommst. Es geht nicht mehr um Schnelligkeit: Alle, die sich in dem ersten Anmeldezeitraum beworben haben, werden in der Verlosung berücksichtigt.

    Solltest Du kein Losglück haben und bei der Verlosung leer ausgehen, bleibt unsere gute alte Warteliste bestehen. Wenn dann ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs anbieten können, benachrichtigen wir Dich. Auch nach dem ersten Anmeldezeitraum kannst Du Dich weiter für freie Kursplätze bewerben. Online geht das rund um die Uhr, telefonisch und persönlich zu den Öffnungszeiten der Junior Uni. Neben dem regulären Semesterangebot bietet die Junior Uni zusätzliche Kurse in den Schulferien.

  • Für das Wintersemester wird das neue Kursprogramm meist kurz nach den Sommerferien veröffentlicht, für das Sommersemester in der Regel im Januar. Die Kurse sind immer bereits eine Woche vor dem Anmeldestart hier auf der Homepage unter Kurse für Student*innen zu finden. Du musst nur die passende Altersklasse wählen und kannst Dir dort alle Kurse ansehen oder gezielt vorfiltern, zum Beispiel nach Präsenz-/Onlinekursen oder nach einem bestimmten Wochentag. Deine Bewerbung für einen Kursplatz kannst du direkt unter dem jeweiligen Kurs abschicken.

    Natürlich haben wir auch Kurse für Gruppen wie Schulen oder Kindergärten im Angebot - die Du dann deinen Lehrer*innen oder Erzieher*innen empfehlen kannst. Diese sind unter Kurse für Gruppen zu finden. 

  • Nach Deiner Kursbewerbung erhältst Du zunächst die Information, dass Du dich erfolgreich beworben hast, dies ist noch keine Kursplatzbestätigung. 
    Hast Du Deinen gewünschten Kursplatz oder auch mehrere Plätze ergattert, erhältst Du im Anschluss noch eine Kursplatzbestätigung per E-Mail. Hierin sind alle wichtigen Daten und Informationen vermerkt.

  • Ist in Deinem gewünschten Kurs kein Platz mehr frei, kannst Du dich in der Regel auf die Warteliste schreiben und kannst mit etwas Glück noch "nachrücken", falls z.B. jemand anderes seinen Platz storniert. Versprechen können wir das natürlich nie, aber wir empfehlen sehr, diese Chance zu nutzen und sich auf die Warteliste einzutragen. 

  • Die geringen Kursgebühren können unkompliziert vor dem Kursstart an die Junior Uni überwiesen werden. Eventuell fallen in den einzelnen Kursen noch Kosten für besondere Unterrichtsmaterialien oder Exkursionen an. Wieviel du zahlen musst, erfährst Du aus deiner Kursplatzbestätigung, die Du von uns per E-Mail erhalten hast. 

    Kontoinhaber: Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land
    IBAN: DE44 33050000 0000 478180
    BIC: WUPSDE33
    Verwendungszweck: Name und Kursnummer

    Wenn Du ein Konto auf unserer Homepage besitzt, kannst Du die Gebühren auch online via Giropay, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen. Logge dich dazu ganz bequem ein und klicke auf "Meine Kurse" - hier siehst Du deine gebuchten Kurse und welche Du schon bezahlt hast oder noch bezahlen sollst. 

    Die Kursgebühren an der Junior Uni sind bewusst gering gehalten, um allen interessierten jungen Menschen ohne Rücksicht auf die finanziellen Verhältnisse ihrer Familien den Zugang zu ermöglichen. Als privat finanzierte Einrichtung sind wir aber für jeden zusätzlichen Euro dankbar und freuen uns über eine freiwillige Spende zusätzlich zu den Kursgebühren.

  • Bitte zahle Deine Kursgebühren ausschließlich per Überweisung.

  • In unseren Kursen herrscht prinzipiell kein Leistungsdruck, sodass auch keine Noten vergeben werden. Zum letzten Kurstermin erhältst Du aber als Student*in eine Bescheinigung für Dein Junior Uni-Studienbuch. Die Bescheinigungen und Zertifikate darin, dienen Dir und damit dem Ziel der Junior Uni: Die Verbesserung von Zukunftschancen für wissbegierige und leistungswillige junge Menschen. Das Studienbuch hat bereits großartige Türen für Praktikumsstellen, Ausbildungsplätze oder begehrte weiterführende Schulen geöffnet. Wir freuen uns, Dir und deinen Mitstudent*innen damit ein wertvolles Dokument mit auf Euren weiteren Weg geben zu können.

  • Als Junior Uni-Student*in erhältst Du einen Studierendenausweis beim ersten Kurstermin. Damit kannst Du dank freundlicher Unterstützung der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) an den auf dem Ausweis vermerkten Kursterminen kostenfrei alle Verkehrsmittel des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr benutzen. Das gilt für Wuppertal und die angrenzenden Städte, also beispielsweise auch für Remscheid und Solingen. Mit der Schwebebahn kannst Du sogar direkt "bis vor die Haustür" der Junior Uni schweben, die Haltestelle heißt "Loher Brücke/Junior Uni".

    Mehr Informationen zur Anfahrt, mit dem Auto zum Beispiel, findest Du hier.

  • Wenn Du während des Kurszeitraums das passende Alter erreichst, kannst Du Dich trotzdem für den Kurs anmelden.

  • Von "Schüler experimentieren" für die 7-bis 10-Jährigen bis hin zum "German Young Physicists' Tournament" für die 14- bis 20-Jährigen - die Junior Uni bietet verschiedene Kurse an, in denen Ihr Euch gemeinsam mit Euren Dozent*innen auf einen Wettbewerb vorbereiten könnt.

    Mehr Infos zu unseren Forschergruppen und Wettbewerben findet Ihr hier.